3 Schlüssel zum Erfolg über Facebook Messenger Marketing

Mittlerweile nutzen jeden Monat mehr als 1,3 Milliarden Menschen den Facebook Messenger.
 
Von WhatApp und anderen Messenger Diensten möchte ich hier gar nicht sprechen…
 
Der Trend geht eindeutig weg von offenen Timelines, hin zu sicherer Kommunikation in einer geschlossenen Community…
 
So, WAKE UP!
 

Hast schon jemals darüber nachgedacht, was das für dein Business und deine Marketing Strategie bedeutet?

 
Der Aufbau einer ECHTEN, ehrlichen Beziehung mit deinen (potentiellen) Kunden ist einer der Schlüssel zum Erfolg wenn du heute verkaufen möchtest.
 
In einer Zeit in der ALLES TRANSPARENT ist, in der wir über 20 mal am Tag unsere Nachrichten checken und mehr als 3 Stunden täglich Zeit mit Social Media und Messaging verbringen…
 
…. in so einer Zeit reicht es nicht mehr aus täglich einen Insta oder Facebook Post rauszuhauen oder ein paar Besucher auf deine Webseite zu lotsen…
 
Wenn du heute online verkaufen möchtest, dann musst du deine Follower und Fans von der ersten Sekunde an, auf eine CUSTOMER JOURNEY, also auf eine Reise mitnehmen, auf der sie sich in deinen starken Brand verlieben….
 
Und du solltest nur ein einziges Ziel haben… (und das ist überraschender Weise nicht in erster Linie zu verkaufen… -:)
 
Nein…
 
Dein Fokus sollte darauf liegen Vertrauen aufzubauen, Mehrwert zu liefern und die geilste Experience EVER bieten…
 

Wie das geht? O.K… lass mich ein paar Dinge dazu sagen…

 
Das Wichtigste vorneweg.
 
Grundsätzlich solltest du Facebook nicht nur aus Marketingperspektive betrachten.
 
Denn niemand ist hier auf Facebook um von dir gepitched zu werden. Auch nicht durch die Hintertür.
 
Ein “Hey, wie gehts dir?” um zwei Nachrichten später dein Business zu promoten… ??
 
Du glaubst nicht ernsthaft das dass funktioniert oder?
 
Die Leute sind nicht bescheuert.
 
Um ehrlich zu dir zu sein…
 
Wenn du kein ehrliches Interesse an Menschen hast, solltest du meiner Meinung nach überhaupt nicht auf Social Media unterwegs sein. STAY AWAY und versuch dein Glück mit Google AdWords Anzeigen oder sonst etwas, aber versuche nicht durch “Fake-Socializing” Kunden zu gewinnen.
 
Aber wenn du daran interessiert bist, anderen Menschen zu helfen, sie dort abzuholen wo sie stehen und an ihren Erfolg wirklich interessiert bist, dann bist du hier richtig…
 
Dein Facebook Messenger hilft dir Leads zu gewinnen, Vertrauen aufzubauen, Mehrwert zu liefern, mit deinen Fans und Kunden in Kontakt zu bleiben und JA am Ende auch sicherlich zu verkaufen, wenn du alles richtig machst.
 
Denn eines sollte dir klar sein. Du wirst dir sehr schwer tun am Menschen etwas zu verkaufen, wenn sie dich nicht kennen, nicht wissen wie du arbeitest oder kein Vertrauen zu dir haben.
 

Der Schlüssel zum Erfolg über Facebook Messenger Marketing ist eigentlich schon in den Richtlinien von Facebook enthalten:

 
  • Werde besser im Marketing
  • Werde besser darin, mit Leuten zu reden
  • Und lerne, langfristige Beziehungen aufzubauen.
 
THAT’S IT.
 
Durch den erneuten Fokus von Facebook den Aufbau von ECHTEN Beziehungen viel mehr Augenmerk zu schenken, kommst du daran mittelfristig sowieso nicht an einer vernünftigen Messenger Strategie vorbei.
 
Statt deine Webseite zum HERZSTÜCK deines Business zu machen, solltest du in Betracht ziehen deine Messenger Aktivitäten in den Mittelpunkt zu stellen
 
Mein TIPP an dich: Du solltest zu den Grundlagen des guten Marketings zurückkehren. Und zwar am besten schon gestern, spätestens aber JETZT.
 
Finde kreative Möglichkeiten und konzentriere dich auf deine Community und Tribe und auf das was für sie wichtig ist. Versuche Beziehungen und das Engagement zu fördern.
 
Wie machst du das? Befolgst du diese drei wichtigsten Facebook Messenger-Marketingregeln?
 
Brauchst du Hilfe? Möchtest du mehr wissen? Oder möchtest du sogar eine LIVE Demo sehen, wie das für dich funktionieren kann…?
 
.
.
.
“Wir müssen alles, was wir in den letzten 20 Jahren gelernt haben vergessen, denn das was hier kommt wird die Art der Kundengewinnung für immer verändern.”
 
– Shane Mac,
CEO von Assist

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.